Maßgeschneiderte Konzepte für die Zukunft Ihres Büros

Stellen Sie Ihr Büro im digitalen Zeitalter zukunftsorientiert auf! Justieren Sie Ihre eigene Rolle im Planungsbüro neu, erfahren Sie, wie Sie von einer 65-Stunden-Woche auf ein gutes Maß kommen und dabei sowohl den eigenen Neigungen als auch den Bedürfnissen des Marktes Rechnung tragen.

Den Weg dahin erarbeiten Sie sich mit Kollegen und Coaches im IWW-Lehrgang Strategiewerkstatt Planungsbüro 2020. Sie lernen, wie Sie Führungskräfte aufbauen, Arbeit richtig gut organisieren, Prozessqualitäten im digitalen Zeitalter optimieren, Engpässe beseitigen, Zeit managen, Arbeitskultur stärken, zeitgemäßes Büromanagement etablieren und Nachfolgefähigkeit herstellen.

Zunächst schaffen wir eine gemeinsame Basis. Was macht eine erfolgreiche Organisation aus? Struktur, Prozesse, Kommunikation, Führung, Arbeitsteilung – was funktioniert wie am besten? Was bewegt Mitarbeiter? Wie kann ich Vorbild sein und wirksam steuern? Wie können Sie Agilität / Veränderungsfähigkeit herstellen? Sie lernen Bewährtes zu ordnen und Neues kennen: Planen und Büromanagement 4.0.

Der zweite Tag steht ganz im Zeichen der Analyse Ihres „Kraftfeldes“. Mit wem arbeiten Sie wie gut zusammen? Wer oder was fördert oder hemmt Sie? Wie können Sie Ihre Rolle optimieren? Welche Beziehungen können Sie wie verbessern? Wo liegen Engpässe, persönlich und im Büro? Was erfordert welche Priorität? Wie können Sie sich selbst und Ihre Zeit erfolgreich managen? Ihr „Unternehmensbild“ eröffnet neue Sichtweisen. Ihr Arbeitssystem genau zu kennen, erweitert Ihre Handlungsspielräume.

Am dritten Tag legen Sie fest, wer (Sie und auch Ihre Mitarbeiter, denn erst Delegation schafft unternehmerische Freiräume!) was wie und wann in Ihrem Büro konkret verändern soll. Sie formulieren einen Handlungsplan, der genau auf Sie und Ihr Büro zugeschnitten ist. Diesen stellen Sie im Plenum vor und profitieren vom offenen und vertraulichen Feedback der Kollegen und des Coachs. Gut gewappnet, geht es los.

Teilnehmerkreis

Inhaber, Partner, Geschäftsführer von Architektur- und Ingenieurbüros

Termin: 27. bis 29.06.2018
Ort: Design Post in Köln
Teilnahmegebühr: 2.000 Euro zzgl. USt